Pre-PCT (noch 6 Tage)

Pre-PCT (noch 6 Tage)

Unglaublich wie schnell die Zeit doch die letzten 2 Jahre vergangen ist seitdem ich meinen Antrag auf Teilzeit gestellt habe, um 7 Monate vorzuarbeiten.

Jetzt sind es nur noch 6 Tage und dann werde ich an der mexikanischen Grenze stehen und mein Abenteuer beginnen.

Aber heute will ich über die letzten Wochen und Tage schreiben. Die letzten knapp 3 Wochen waren dann doch etwas stressiger als gedacht. Erstens musste ich mal wieder all mein Hab und Gut packen und umziehen, da ich die alte Wohnung leider nur für 6 Monate mieten konnte. Ich hatte aber das Glück, dass mir meine Freundin angeboten hat für 3 Wochen bei ihr einzuziehen (Vielen Dank nochmal dafür Astrid). Alle Sachen, die ich nicht mehr brauchte für das nächste halbe Jahr wurden eingelagert und ich muss sagen, dass es echt erstaunlich ist, dass alles in knapp 3qm reinpasst.

Außerdem haben mich meine engsten Freunde mit einer Überraschungs-Abschiedsparty überrascht von dessen Planung ich wirklich nichts mitbekommen habe. Ich war wirklich sprachlos. Und zum Abschied habe ich noch ein schönes Armband geschenkt bekommen.

Kurz vor meiner Abreise habe ich doch noch mal kleine Änderungen an meiner Ausrüstung getätigt. Das Ergebnis seht ihr unten. Kurz gesagt, handelt es sich um den Austausch von Ausrüstung durch leichtere Pendants, wie z.B. die Mütze (90g zu 30g). Zusätzlich habe ich mir aber noch eine Schultergurt-Tasche gekauft, um mehr direkt zugreifbare Tasche zu haben. Die anderen Teile sind von links oben nach rechts gesehen:

  • Reparaturstreifen fürs Zelt
  • Kleine Tasche, um Schnur fürs Bear Bag Hanging über Äste zu werfen
  • Food Bag
  • Nadel und Faden
  • Schnur fürs Bear Bag Hanging
  • Fleecemütze
  • Schultergurttasche
  • Spork mit langem Griff
  • Leichte regenfeste Tasche für die wichtigsten Dokumente
Neue Ausrüstung

Ansonsten habe ich den Blog fertig gestellt, 2 Testwanderungen durchgeführt und die Schneesituation auf dem Trail beobachtet. 2019 wird nämlich nach 2017 wieder ein „high snow year“. Das bedeutet, dass in der Sierra Nevada und auch schon davor viel mehr Schnee liegt als im Durchschnitt über die letzten Jahre gerechnet. Manche Abschnitte könnten dadurch nur sehr schwer passierbar werden oder es wäre zu riskant. Drückt mir die Daumen, dass der Schnee schnell schmilzt.


Ein Gedanke zu „Pre-PCT (noch 6 Tage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert