Tag 26 (6.5): Zero in Big Bear Lake

Tag 26 (6.5): Zero in Big Bear Lake

Gestern war der große Tag an dem das Paket kommen sollte. Um mich kurz zu fassen:
Ich habe es tatsächlich gestern abholen können. Ein Dank an die nette Postangestellte, die nachgeschaut hat, ob sie es finden kann, weil normalerweise bekommt man Pakete von UPS erst am nächsten Tag. Habe also Glück gehabt. Den restlichen Tag habe ich nicht viel gemacht. Habe mich ein wenig mit Shaker (Moritz) unterhalten, der seit 12 Tagen im Hostel wohnt, wegen Achillessehnenproblemen. Man könnte sich jetzt vielleicht die Frage stellen, warum ich gestern nicht los gewandert bin, da ich das Paket endlich hatte. Dazu muss ich sagen, dass gestern schlechtes Wetter mit Regen angesagt war. Deshalb hab ich mich entschieden noch eine Nacht im Hostel zu verbringen und dann früh morgens um 7 Uhr zurück auf den Trail zu kehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert