Wer ist Christian?

Wer ist Christian?

Mein Name ist Christian, bin 37 Jahre alt und wohne seit 2010 im schönen Köln am Rhein. Ich reise gerne durch die Weltgeschichte und probiere gerne neue Dinge aus.

Als Kind war ich nicht sehr begeistert, wenn es um das Thema Wandern ging. Mein Interesse an Wanderungen entstand im Laufe der Zeit als ich mit Freunden an Wochenenden Tageswanderungen machte oder auch mal ein Weinwanderwochenende an der Mosel verbrachte.

2017 habe ich im Fernsehen dann eine Reportage auf 3SAT über den PCT in den USA gesehen, in der mehrere Leute über Monate begleitet wurden. Nachdem ich diese Reportage gesehen hatte, recherchierte ich im Internet genauer was der PCT ist und was man alles zur Vorbereitung beachten muss. Da ich zu diesem Zeitpunkt schon mit dem Gedanken gespielt habe mal eine Auszeit vom Job zu nehmen, beschloss ich den PCT im Jahr 2019 zu wandern.

Um mal zu sehen, wie es ist mehrere Tage mit einem Zelt zu wandern und um meine Ausrüstung zu testen, habe ich im Jahr 2018 zwei kurze Testwanderungen gemacht. Im Mai bin ich den GR 221 auf Mallorca durch die „Serra de Tramuntana“ und im August den Kungsleden von Abisko bis Vakkotavare in Schweden gelaufen. Bilder zu diesen Wanderungen könnt ihr euch unter dem Menüpunkt „Wanderungen“ ansehen.

Eine der meist gestellten Fragen war, ob ich den Weg alleine wandern werde. Meine Antwort hierauf lautet: ja und nein. Ich habe mich entschlossen den PCT alleine zu starten. Dies hat den Vorteil, dass man sich am Anfang ganz auf sich alleine konzentrieren kann und z.B. sein eigenes Tempo gehen kann. Da aber pro Tag ca. 50 Leute den PCT starten, wird man sicherlich sehr oft Leute treffen mit denen man Teilstücke oder vielleicht sogar den ganzen Weg zusammen laufen kann. Wenn Hiker über längere Zeit zusammen wandern, nennt man das eine „Trail family“.

Mein Blog soll anderen Wanderern, die sich in der Reiseplanung befinden helfen und vor allem Familie, Freunde und Arbeitskollegen auf dem Laufenden halten.

Viel Spaß beim Lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert